Single Frauen und Kinderwunsch

Jede Frau wünscht sich im Laufe ihres Lebens mindestens ein Kind. Es gibt für sie kaum etwas Schöneres, als einem Kind das Leben zu schenken und zu sehen, wie ein selbständiger Mensch daraus wird. Immerhin ist das Kind etwas von einem selber, in dem das eigene Blut und eigene Erbinformationen weitergegeben werden. Jedoch ist dazu in der Regel, um diesen Wunsch Wirklichkeit werden lassen zu können, ein Partner zu nötig. Natürlich sollte es nicht der Erstbeste sein, denn nicht mit jedem Mann möchte die Frau sicherlich ein Kind haben. Aber nicht immer lässt sich der passende Partner finden. Die Partnersuche gestaltet sich vielfach sehr umständlich und ist mit Zeit verbunden.

Single Frauen mit Zeitproblemen

Vor allem Single Frauen, die im Beruf erfolgreich sind und noch Führungspositionen bekleiden, haben mit diesem Problem zu kämpfen. Sie verbringen die Hauptzeit ihres Lebens im Betrieb und gehen völlig in ihrem Beruf auf. Für eine umfangreiche Partnersuche bleibt da nur wenig Zeit. Denn die restliche Freizeit, die ihnen zur Verfügung steht, möchten sie nicht in irgendwelchen Clubs oder sonstigen Lokalitäten verbringen. Sie sind vielfach anderweitig noch eingespannt. Aber das bedeutet nicht grundsätzlich, dass ihr Kinderwunsch nur ein Traum bleiben muss, denn es gibt auch andere Möglichkeiten, um eine Familie selbst ohne einen festen Partner gründen zu können.

Samenspenden eine Alternative ?

Eine Alternative ist hierbei, dass die erfolgreiche Single Frau auf Samenspenden zurückgreift. Es stehen hierzu in einer Samenbank eine große Auswahl an Samenspenden zur Verfügung, für die sie sich anmelden kann. Da die Ansprüche besonders bei den Single Frauen, die sich in Führungspositionen befinden, sehr hoch geschraubt sind, möchte sie natürlich auch hier nicht die Samen von irgend einem männlichen Spender erhalten. Es werden Ansprüche in Aussehen gestellt, aber idealerweise sollte der Spender ebenfalls genauso erfolgreich wie sie sein. Denn nur dann kann gewährleistet werden, dass gesunde und kluge Nachkommen entstehen können. Damit sie diese Sicherheit bekommen, besteht zu jeder Samenspende eine Kartei des Herren, der diese Spende abgegeben hat. So kann sie sich in aller Ruhe auswählen, welcher Spender ihren individuellen Bedürfnissen zusagt.

Hat sich die erfolgreiche Single Frau für einen Spender entschieden, erfolgt ein Eingriff, in der ihr die Samen in die Gebärmutter eingepflanzt wird. Nach relativ kurzer Zeit kann dann mit Sicherheit gesagt werden, ob die Einpflanzung erfolgreich war und eine Schwangerschaft nun stattfinden kann. Grundsätzlich kann sich jede Single Frau, unabhängig von ihrer beruflichen Position, mittels fehlenden Partners durch eine Samenspende den Wunsch nach einem eigenen Kind erfüllen.